Feuerwehr rettet mehrere Personen

Haus der Wirtschaft: Feueralarm im Kellergeschoss

+
Haus der Wirtschaft in der Berliner Straße 116

Offenbach - Die Feuerwehr hat einen Brand im Kellergeschoss im Haus der Wirtschaft in Offenbach gelöscht. Zudem mussten mehrere Personen gerettet werden.

Die Feuerwehr ist gestern Abend zu einem Brand in der Berliner Straße 116 (Haus der Wirtschaft) gerufen worden. Im Keller war kurz nach 19 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Eine Brandmeldeanlage im Hochhaus löste sofort aus. Die Offenbacher Feuerwehr war bereits wenige Minuten später vor Ort. Um kurz nach 20 Uhr konnte so bereits wieder Entwarnung gegeben werden. In der Zwischenzeit hatte eine Person aus dem 12. Obergeschoss einen Notruf abgesetzt. Sie wurde telefonisch betreut und im Anschluss über den Treppenraum ins Freie gebracht. Zwei weitere Personen wurden auf dem Flachdach des Zwischengebäudes aufgefunden. Sie wurden über eine Drehleiter nach unten gebracht. Die Berufsfeuerwehr kontrollierte danach alle weiteren Stockwerke und lüftete das Kellergeschoss durch. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte durch die Freiwillige Feuerwehr Rumpenheim. Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand. Wieso es zu dem Feuer im Kellergeschoss kam, ist noch unklar. Auch die Höhe des Sachschadens steht laut Feuerwehrmeldung noch nicht fest.

Wohnungsbrand im Nordring: Ein Toter

dr

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion