Mittelstreifen fängt Feuer

38-Jähriger setzt Wiesenfläche in Brand

Offenbach - Mit einem Feuerzeug setzte ein 38 Jahre alter Mann aus Offenbach am Freitagmittag die Wiesenfläche zwischen den Fahrbahnen des Starkenburgrings in Brand. In Folge der extremen Trockenheit fing der Mittelstreifen sofort an zu brennen.

Aufmerksame Passanten bemerkten das Vorgehen jedoch gegen 15 Uhr und löschten den Brand. Nachdem der Täter von den Passanten angesprochen worden war, entfernte er sich.

Eine Funkstreife nahm ihn nach erfolgreicher Fahndung noch in der Nähe fest. Die Polizei bedankt sich bei den aufmerksamen und engagierten Zeugen.

fel

 Lagerhallen in Berlin brennen ab

Flammen-Inferno in Berlin: Lagerhallen brennen ab

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare