Feuerwehr löscht Balkonbrand

Ursache unklar: Gartenhütte brennt nieder

Offenbach - Noch unklar ist die Ursache eines Gartenhüttenbrandes an Heiligabend. Geklärt ist anscheindend der Grund für ein Feuer auf einem Balkon in der Nacht zum 24. Dezember im Buchrainweg.

Nach Angaben der Feuerwehr Offenbach löste ein defekter Elektrogrill in der Nacht zum 24. Dezember einen Brand im achten Stock eines Wohnhauses im Buchrainweg aus. Die Hitze des Feuers hatte bereits die Fensterscheiben der angrenzenden Wohnung zerstört, der Feuerwehr gelang es, den Brand schnell zu löschen. Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt, die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.

Unklar ist hingegen die Ursache für einen Brand: An Heiligabend stand eine Gartenhütte in der Kleingartenanlage Oberrad in der verlängerten Helene-Mayer-Straße in Flammen. Die Feuerwehr verhinderte das Ausbreiten der Flammen auf benachbarte Gärten, die Hütte brannte jedoch nieder. Feuerwehr und Polizei schätzen den Schaden auf 8000 Euro, Menschen wurden nicht verletzt.

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare