Mit Knüppel auf Mann eingeschlagen

Rabiater Drängler verprügelt Fahrlehrer

+

Offenbach - Weil der Fahrschüler ihm zu langsam fährt, verprügelt ein Mann den Fahrlehrer. Mit einem Knüppel schlägt er auf den 43-Jährigen ein.

Nach Angaben der Polizei waren Fahrschüler und Lehrer gegen 14 Uhr mit dem Auto auf der Bleichstraße unterwegs. Hinter ihnen fuhr ein 39-jähriger Offenbacher, der über längere Zeit drängelte und mehrmals hupte. Kurz vor der Kreuzung Wilhelmstraße sprang der ungeduldige Autofahrer aus seinem Wagen und verprügelte den Fahrlehrer, der auf dem Beifahrersitz saß, mit einem Knüppel. Dabei verletzte er den 43-Jährigen am Kopf und am Oberkörper.

Anschließend stieg der Mann wieder in sein Auto und fuhr davon. Aufmerksame Zeugen des Vorfalls konnten der Polizei das Kennzeichen des Dränglers mitteilen. Das Auto wurde kurze Zeit später verlassen aufgefunden, der Fahrer stellte sich jedoch später der Polizei. Gegen ihn wurde Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet.

(nb)

Schlägerei auf dem Bieberer Berg

Schlägerei auf dem Bieberer Berg

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion