Schlägerei und Reizgas

Brutaler Überfall am Offenbacher Mainufer

Offenbach - Brutaler Überfall in Offenbach: Einem jungen Fußgänger wurden am frühen Montag in der Mainstraße von zwei dunkel gekleideten Straßenräubern regelrecht die Beine weggezogen.

Kurz nach Mitternacht war der Jugendliche am Mainufer nahe dem Mainparkplatz unterwegs, als er plötzlich angegriffen wurde und zu Boden ging. Zusätzlich sprühten ihm die Unbekannten noch Reizgas ins Gesicht.

Die etwa 1,80 Meter großen Männer raubten dem jungen Eschborner das Handy und die Geldbörse und flüchteten in Richtung Innenstadt. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 069/8098-1234.

dr

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion