Büsingpark

Mann radelt Kleinkind über Hand und fährt davon

+

Offenbach - Ein Kleinkind stürzt im Büsingpark auf den Weg. Ein etwa 60 Jahre alter Mann fährt dem Kind über die linke Hand und tritt danach voll in die Pedale. Die Polizei sucht den Verdächtigen mit einer Personenbeschreibung.

Gegen 18.30 fährt gestern Abend ein unbekannter Mann einem gestürztem Kleinkind mit dem Rad über die linke Hand. Nach Angaben der Polizei war das Kleinkind im Büsingpark auf einem Weg gestürzt. Der etwa 60 Jahre alter Mann wird mit grauen, schulterlangen Haaren  und grauem Vollbart beschrieben. Er kümmerte sich nicht um das verletzte Kleinkind, sondern trat in die Pedalen und fuhr über die Herrnstraße in Richtung Innenstadt davon. Nach Angaben der Polizei hatte er an der linken Seite seines Lenkers eine Plastiktüte hängen. Die Polizei sucht nach Augenzeugen und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 069-80985200 zu melden.

Das kosten Radl-Sünden

Bußgeld-Katalog: Das kosten Radl-Sünden

(sma)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion