Spaziergänger entdeckt über 120 Pflanzen

Cannabis-Plantage im Offenbacher Stadtwald

+

Offenbach (dr) - Im Offenbacher Stadtwald, östlich der Waldstraße, stellte ein Spaziergänger merkwürdige Pflanzen fest und teilte seine Beobachtungen der Polizei mit. Die Beamten folgten dem Hinweis und stießen auf Cannabisanpflanzungen.

Der Versuch eines Unbekannten, dort eine andere Art des Ackerbaus zu betreiben, war erfolgreich. Wie die Polizei berichtet, wuchsen über 120 Pflanzen, die teilweise bereits eine Höhe von über 2 Metern erreicht hatten. Dennoch wurde die erfolgreiche Aussaat durch die Polizei beendet und abgeerntet.

Die Beamten bitten den erfolgreichen Jungbauern sich auf dem Revier zu melden. Zeugen, die weitere Hinweise zu der Plantage geben können, werden ebenfalls gebeten sich unter der Telefonnummer 069/8098-1234 bei der Polizei zu melden.

Kommentare