Durstiger Dieb

Offenbach (baw) - Die Wirte und Gäste einer Offenbacher Gaststätte sind gestern Abend von einem Dieb überrascht worden. Der hatte es aber gar nicht auf Geld abgesehen... 

Ein bislang Unbekannter hat gestern Abend, gegen 19.40 Uhr, eine Gaststätte in der Offenbacher Waldstraße überfallen. Doch der Dieb hatte es gar nicht auf Geld abgesehen. Er griff nach der Drei-Liter-Bacardi-Flasche, die im Ausschank stand, und flüchtete.

Bis dahin war es noch eine beinahe „lustige“ Geschichte. Doch auf der Flucht, wurde der Dieb von Verfolgern - Gäste der Kneipe - eingeholt. Und dann hörte der „Spaß“ auf, denn der Dieb zückte ein Messer. Verletzt wurde jedoch niemand, wie die Polizei berichtet. Wie es jetzt mit dem Dieb und der Flasche weitergeht, bleibt abzuwarten. 

Rubriklistenbild: © pixelio.de / Bredehorn

Kommentare