Auf dem Stadiongelände

Diebe machen sich an drei OFC-Kleinbussen zu schaffen

+

Offenbach - Dreiste Diebe haben die Offenbacher Kickers heimgesucht: Sie klauten Auspuffanlagen von drei OFC-Kleinbussen direkt am Bieberer Berg.

Sportlich läuft es bei den Offenbacher Kickers rund, trotzdem gab es am Montagmorgen lange Gesichter am Bieberer Berg. Unbekannte Automarder hatten sich laut heutigen Angaben der Polizei bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag an drei Mercedes Vito des Traditionsvereins vergriffen und die Auspuffanlagen der Fahrzeuge samt Katalysatoren geklaut. Zwei der Kleinbusse standen seit Sonntag auf dem Vorplatz des Stadions im Bereich des Eingangs Süd, der dritte sogar im umzäunten Areal des Stadions.

Ticker: Unser Redakteur berichtet vom OFC aus Belek

Die Kosten für die Instandsetzung der von den Kickers ständig benötigten Fahrzeuge werden auf mehrere tausend Euro geschätzt, so die Angaben der Polizei. Derzeit laufen die Ermittlungen der Offenbacher Kripo. Die Beamten halten es für möglich, dass zumindest am „Eingang Süd“ jemand die Auspuff-Diebe beim Schrauben oder Abtransportieren ihrer Beute bemerkt hat. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 069/8098-1234 entgegen.

Die Hauptstädte der Langfinger

Top 10 - Die Hauptstädte der Langfinger

dani

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion