Täter etwa 15 Jahre alt

Drei Jugendliche auf geklautem Roller unterwegs

Offenbach - Erst hat ein jugendliches Trio anscheinend einen Roller gestohlen, dann waren die etwa 15 Jahre alten Täter auf dem Gefährt auch noch gleichzeitig unterwegs.

Sofort auf die Suche nach seinem Roller hat sich gestern Vormittag ein Offenbacher begeben, nachdem er gegen 9.30 Uhr das Fehlen seines vor dem Haus „Am Michelsee 45“ abgestellten Gefährts bemerkte. Laut Angaben der Polizei war seine Suche relativ schnell von Erfolg gekrönt. Kurze Zeit später sah der Mann drei Jugendliche, die mit seinem Roller umherfuhren. Da das Trio sich vom Besitzer des Zweirads wohl erkannt gefühlt hatte, stellten es den Roller ab und flüchtete zu Fuß. Die Jugendlichen sollen allesamt etwa 15 Jahre alt gewesen sein.

Die Polizei hat schon einen ersten Verdacht, um wen es sich bei dem Trio handeln könnte. Trotzdem bitten die Beamten um Hinweise von Zeugen unter 069/8098-1234.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dani

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion