Diebinnen im Lebensmittelmarkt gefilmt

Seniorin (82) als Opfer ausgesucht

Offenbach - Kein Gewissensproblem, sich an Schwächsten zu bereichern, hat ein weibliches Ganoven-Duo. Wie die Polizei berichtete, bestahlen zwei Frauen am Freitag eine 82-Jährige in einem Lebensmittelmarkt an der Geleitsstraße.

Gegen 10.50 Uhr verwickelte die eine die vor einem Regal stehende Rentnerin in ein Gespräch. Die andere nutzte die Ablenkung aus, um das Portemonnaie der alten Dame aus der am Rollator hängenden Tasche zu fischen.

Die Überwachungskamera hat den Diebstahl festgehalten: Nach dem Bildern handelt es sich bei der Haupttäterin um eine 26 bis 30 Jahre alte Frau, die etwa 1,72 Meter groß und schlank ist. Sie trug einen knielangen, schwarzen Fellkragenmantel, blaue Leggins in Jeans-Optik, beige Stiefel mit Fellrand, eine schwarze Wollmütze, einen langen, hell gemusterten Schal sowie eine braune Handtasche. Ihre Komplizin ist etwa 16 bis 18 Jahre alt mit normaler Figur, 1,65 Meter groß, und schulterlangen, braunen Haare. Sie war bekleidet mit schwarzem Mantel und schwarzen Leggins, Stiefeln und bläulicher Wollmütze, eine große Tasche hing über ihrer Schulter. Die Kripo bittet um Hinweise: Tel.  069/8098-1234.

tk

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion