Dielmann kehrt definitiv zurück

Offenbach (mcr) - Die Geschäftsleitung des Schuhhauses Dielmann hat nun offiziell bestätigt, was beim Blick auf sein einstiges Domizil am östlichen Ende der Frankfurter Straße schon zu vermuten gewesen war: Es kehrt zurück nach Offenbach.

„In einem gemeinsamen Kraftakt von Hausbesitzer und uns“ sei es gelungen, eine gute Vertragsgrundlage zu finden, um „ab Oktober dieses Jahres an alter Stelle mit einem völlig neuen Laden und erstklassiger Schuhmode zu eröffnen“, heißt es aus der Darmstädter Unternehmenzentrale.

Eigentlich sollen sich die Türen schon „Ende September öffnen. Sonst können wir keine attraktive neue Herbstware anbieten und würden eine ganze Saison ‘verlieren’.“ Die Hoffnung, dass das Bauamt die Umbaupläne genehmige, sei groß.

Nachdem Dielmann den Standort Offenbach nach vergeblicher Mühe um einen Mietnachlass beim Vermieter im Januar schon „abgeschrieben“ hatte, „haben wir überraschend viel Zuspruch ehemaliger Kunden und Freunde unseres Hauses bekommen. Dies, ein gewisses Entgegenkommen des Vermieters, ideelle Unterstützung der Stadt und der IHK und eine leicht verbesserte Markteinschätzung haben zu der positiven Wende geführt.“

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare