Mann versucht, Stoff in Toilette zu entsorgen

Hausbesuch beim Drogendealer: 33-Jähriger festgenommen

Offenbach - Die Polizei hat gestern Nacht einen Drogendealer in dessen Wohnung in der Bettinastraße festgenommen.

Vor dem Hausbesuch versuchte der 33-Jährige noch Marihuana in der Toilette herunterzuspülen. Die Polizisten fanden neben Betäubungsmitteln im zweistelligen Grammbereich auch weitere Utensilien, die auf eine Dealertätigkeit hindeuten. Der 33-Jährige musste mit aufs Kommissariat, wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder freigelassen.

Zehn kuriose Kriminalfälle 2014 in Hessen

(mad)

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion