Einbrecher in Lauterborn unterwegs

Seniorin die Kette vom Hals gerissen

Offenbach - Eine 82 Jahre alte Frau macht die Haustür auf und bekommt sofort ihre Kette vom Hals gerissen. Auch in einem Nachbarhaus in Lauterborn stellt die Polizei wenig später einen Einbruch fest.  

Eine 82-Jährige wurde am Samstagabend in der Mödlingstraße Opfer eines Raubs. Die Bewohnerin hörte Geräusche an der Tür ihres Einfamilienhauses und öffnete. Da stand ihr ein Mann gegenüber, der offensichtlich gerade die Tür aufbrechen wollte. Der Einbrecher riss der verdutzten Dame eine Kette vom Hals und verschwand in der Dunkelheit. Die Seniorin wurde nicht verletzt. Sie beschreibt den Täter als zirka 1,75 Meter großen, schlanken Mann, der eine graue Jacke mit über den Kopf gezogener Kapuze trug.

Bei der Tatortaufnahme stellte die Polizei fest, dass in der Nachbarschaft des Reihenhauses ebenfalls eingebrochen wurde. Ob dafür der gleiche Mann als Täter in Frage kommt, wird derzeit geprüft. Die Kriminalpolizei in Offenbach bittet um Hinweise: 069/8098 1234.

So schützen Sie sich vor Einbrechern

So schützen Sie sich vor Einbrechern

tk

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion