18 und 19 Jahre alte Offenbacher

Einbrecher verfolgt und festgenommen

+

Offenbach - Die Polizei hat mit Hilfe von Zeugen zwei junge Einbrecher in Offenbach festgenommen. Die Männer wurden nach einem Einbruch verfolgt.

Gestern gegen 12.45 Uhr brachen zwei Männer in ein Mehrfamilienhaus in der Buchhügelallee ein. Die Diebe waren laut Polizei über den Balkon an eine der Wohnungen herangekommen und hatten den Rollladen hochgedrückt. Anschließend wurde eine Scheibe eingeschlagen, um in die Räume zu gelangen. Nachdem die Kriminellen alle Zimmer durchsucht hatten, flüchteten sie über den Balkon und wurden dabei gesehen. Die Zeugen verständigten sofort die Polizei und verfolgten die Ganoven. Beide Einbrecher, 18 und 19 Jahre alte Offenbacher, wurden kurze Zeit später festgenommen. Die Polizei bedankte sich für den mutigen Einsatz. „Die Zeugen waren sehr auf Draht“, lobte ein Sprecher der Polizei.

Zehn kuriose Kriminalfälle 2014 in Hessen

dr

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion