Einbrecher scheitert an verschlossener Tür

Offenbach (vs) - Dumm gelaufen ist es für einen bislang Unbekannten, der wohl vorhatte, heute früh eine Spielothek an der Strahlenberger Straße zu überfallen.

Gegen 0.20 Uhr stand der Mann, mit einer Sturmhaube maskiert, vor der verschlossenen Eingangstür, rüttelte daran und forderte Einlass. Als der Angestellte dem rund 1,80 Meter großen Unbekannten, mit schwarzem Gegenstand und Beutel in der Hand, verständlicherweise den Zutritt in die Räume verwehrte, ging der schlanke Mann im weißen Trainingsanzug von dannen.

Draußen wartete offenbar ein mit einem schwarzen Jogginganzug bekleideter Komplize. Gemeinsam flüchtete das Duo in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise erbittet die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069/8098-1234.

Rubriklistenbild: © pixelio.de/Christoph Ehleben

Kommentare