Zeugen gesucht

Auf Flucht der Beute entledigt

Offenbach - Drei Einbrecher flüchteten am Montag aus einer Parterrewohnung in der Weikertsblochstraße, als die Mieter gegen 18.50 Uhr nach Hause kamen.

Zwei Täter waren zuvor auf den Balkon geklettert, hatten ein Fenster aufgehebelt und die Zimmer durchsucht, während einer Schmiere stand. Die Beute, mehrere Schmuckschatullen und ein Mobiltelefon, hatten die Täter in einen Koffer der Bewohner gepackt. Als die Wohnungstür nun aufging, sprangen die Diebe samt Koffer aus dem Fenster und über den Balkon. Mit ihrem Komplizen liefen sie in Richtung Schubertstraße davon. Eine Zeugin verfolgte noch die Einbrecher, woraufhin diese den Koffer wegwarfen und schließlich verschwanden.

Die vorläufige Beschreibung des Trios: Ein Dieb war etwa 1,80 Meter groß und hatte eine kräftige Statur. Er war dunkel gekleidet und trug eine Basecap mit gelbem Emblem sowie weiße Schuhe. Ein Komplize war etwa zehn Zentimeter kleiner, hatte einen Bart und war komplett dunkel gekleidet. Vom dritten Täter liegt bislang keine Beschreibung vor. Die Kriminalpolizei bittet um weitere Hinweise unter Tel.: 069/8098-1234. (aa)

Hochsaison für Einbrecher - Was Sie jetzt wissen müssen

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion