Unbekannter stiehlt Kamera und Computer

Unheilige Tat im Pfarrbüro

+

Offenbach - Ein Unbekannter ist am Sonntag durch das Fenster in ein Pfarrbüro eingebrochen. Die Polizei vermutet einen zehn- bis zwölfjährigen Jungen hinter der Tat.

Ein Unbekannter ist am Sonntag zwischen 13.30 und 16.30 Uhr in das Pfarrbüro in der Berliner Straße eingebrochen. Laut Polizei ist der Einbrecher auf eine Leiter geklettert. Dann nutzte er ein gekipptes Fenster, um in das Büro zu gelangen. Der Pfarrer befand sich zur Tatzeit im benachbarten Garten.

Aus den Räumlichkeiten entwendete der Eindringling eine hochwertige Kamera und einen Computer. Bereits am Samstag soll ein zehn bis zwölfjähriger Junge aufgefallen sein, der mit einem Fahrrad im Pfarrhof umher fuhr. Ob dieser etwas mit dem Einbruch zu tun hat, ist derzeit jedoch noch unklar.

Top 10 - Die Haupstädte der Langfinger

Top 10 - Die Hauptstädte der Langfinger

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte unter der Rufnummer 069/80981234.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion