Tatort Sonnenstudio

Einbrecher schubsen Passanten weg und flüchten

Offenbach - In ein Sonnenstudio an der Bahnhofstraße drangen Samstagmorgen Unbekannte ein. Das Duo schob gegen 1.40 Uhr den Rollladen der Eingangstür hoch, schlug die Scheibe ein und durchwühlte die Kassen nach Wertsachen.

Beim Verlassen des Tatorts wurden sie von einem Passanten bemerkt. Kurzerhand schubsten sie ihn zur Seite und suchten das Weite. Ihre Beute ist noch nicht bekannt. Täterbeschreibung: beide zirka 20 Jahre, einer 1,85 Meter, der Komplize kleiner, beide schlanke Statur, schwarze Haare, dunkleren Teint, einer trug eine weiße Jogginghose. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 069/8098-1234 entgegen. (red)

Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Rubriklistenbild: © picture alliance / Daniel Maurer

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion