Entwarnung für Ex-Roländer: Einigung bei Betriebsrenten

Offenbach - Betriebsrentner, war gestern im Wirtschaftsteil unserer Zeitung zu lesen, bekommen von ihren früheren Arbeitgebern oft zu wenig Geld, weil die es versäumen, den Inflationsausgleich zu überweisen. Von Matthias Dahmer

Die ehemaligen Beschäftigen von manroland, die Anspruch auf eine Betriebsrente haben, wären froh, sie würden derzeit überhaupt etwas bekommen. Nach Gewerkschaftsschätzungen warten mehrere tausend Betroffene seit Monaten auf ihr Geld.

Anfang Februar hat ihnen die für die Auszahlung zuständige MAN HR Service GmbH in einem Schreiben mitgeteilt, der 15. Februar als nächster Fälligkeitstermin der quartalsweise ausgezahlten Versorgungsleistung sei im Zuge der Unternehmenspleite und wegen der hohen Zahl der Anspruchsberechtigten nicht zu halten. Es sei abzusehen, dass sich die Wiederaufnahme der Rentenzahlungen verzögern werde. Viele der Betroffenen fürchten, dass die Betriebsrente, die in manchen Fällen ein beträchtlicher Teil des Einkommens darstellt, überhaupt nicht mehr gezahlt wird.

„Die Blockade der Insolvenz ist beseitigt“

Dr. Hermann Peter Wohlleben gibt Entwarnung: „Die Blockade der Insolvenz ist beseitigt“, formuliert der Mann vom Vorstand des Pensions-Sicherungs-Verein auf Gegenseitigkeit (PSVaG). Der Verein ist eine Selbsthilfeeinrichtung der deutschen Wirtschaft, die zum Schutz der betrieblichen Altersversorgung bei Insolvenz des Arbeitgebers einspringt.

Alles zum Unternehmen Manroland lesen Sie im Stadtgespräch

Vor zehn Tagen, berichtet Wohlleben, hätten sich Insolvenzverwalter, MAN HR Service GmbH und Sicherungsverein nach längerem Ringen über das weitere Verfahren geeinigt. Voraussichtlich im Mai werde die ausstehende Rente ausgezahlt. „Rückwirkend und ohne fehlende Zeiträume“, betont der Vereinsvorstand. Diese Zahlungen würden letztmals über die Service GmbH von MAN geleistet. In der zweiten Jahreshälfte sei dann der Pensionssicherungsverein beziehungsweise die von ihm beauftragte Allianz-Lebensversicherung für die künftige Auszahlung der Betriebsrenten zuständig.

Rubriklistenbild: © Pixelio.de/Thorsten Freyer

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare