Großer Einsatz in Rumpenheim

Polizei und Feuerwehr suchen Main ab

Offenbach - Großer Einsatz von Polizei und Feuerwehr am Mainufer im Offenbacher Stadtteil Rumpenheim:

Mit einem Polizeihubschrauber und mehreren Booten von Polizei und der Feuerwehr haben Einsatzkräfte gestern Abend eine Person im Main gesucht. Nach Angaben der Feuerwehr Offenbach meldete gegen 19.30 Uhr ein Zeuge, dass eine Person in der Nähe des Fähranlegers Rumpenheim in den Main gestürzt sei. Die Wasserschutzpolizei und mehrere Boote der Feuerwehr suchten daraufhin den Fluss und das Ufer in Rumpenheim ab, ein Polizeihubschrauber unterstützte die Einsatzkräfte bei der Suche. Die Helfer brachen den Einsatz gegen 21 Uhr ohne Ergebnis ab. Ob tatsächlich eine Person in den Main gestürzt war, ist noch unklar. (nb)

Polizei sucht nach vermisstem Ehepaar aus Maintal

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion