Entenfamilie auf Ludwigstraße verirrt

+
Eines der geretteten Küken.

Offenbach (rose) - Eine Entenmama spaziert verwirrt mit ihren zehn Küken über die Ludwigstraße. Geht ins Hotel und wieder raus auf die Straße. Die Autofahrer halten an und rufen gleich die Feuerwehr.

Woher die Entenfamilie angereist ist und wie sie auf der Straße gelandet ist, ist bislang unklar. Wie ein Offenbacher Polizeisprecher berichtet, ist die Feuerwehr gerade dabei die Entenfamilie in der Ludwigstraße/Ecke Löwenstraße behutsam einzufangen und an einen sicheren Ort zu bringen.

Mehr Bilder zur verirrten Entenfamilie im Hotel

Entenfamile verirrt sich im Hotel

Die Hotelbesitzerin von "Löwen International" Khalid Malik berichtet, dass die Entenfamilie immer wieder auch ins Hotel rein-und rauslief.  Jetzt kommen sie an einen Platz ohne gefährliche Autos. Wahrscheinlich werden die Entllein-Mutter und ihre zehn Küken am Main wieder freigelassen.

Kommentare