Erneut Kontrollen

+
Fortsetzung: Abbieger-Kontrollen in der Leibnizstraße.

Offenbach - Acht Tage sind vergangen, seit Beamte des 1. Polizeireviers mit Kollegen von der Stadtpolizei Falschabbieger auf der Bieberer Straße überprüften.

Wie berichtet, hielten sich Mittwoch vergangener Woche 45 Autofahrer nicht an die vorgeschriebene Fahrtrichtung „geradeaus“, sondern waren nach links in die Leibnizstraße abgebogen. Bei einer erneuten Kontrolle am gestrigen Donnerstag zwischen 7.15 und 8.30 Uhr mussten nun 52 Fahrzeugführer auf ihr Fehlverhalten hingewiesen, belehrt und verwarnt werden.

Spontan kamen mehrere Anwohner aus den benachbarten Wohnstraßen hinzu und begrüßten den „Standposten“ – der Zuspruch war nicht überraschend, kam es doch in der Vergangenheit zu zahlreichen Bürgerbeschwerden über gefährliche Situationen auf der Bieberer. Die Verkehrsführung wurde schließlich geändert, um den Unfallschwerpunkt an der Leibnizstraße zu beseitigen.

aa

Kommentare