Täter prügeln auf 61-Jährigen ein

Erst nach Zigaretten gefragt, dann ausgeraubt

Offenbach - Die Polizei ermittelt zu einem Straßenraub, der sich gestern Nachmittag, gegen 17.25 Uhr, im Bereich der Waldstraße ereignet.

Bislang unbekannte Täter forderten laut Polizei von einem 61-Jährigen aus Offenbach Zigaretten. Als dieser die Forderung ablehnte, schlugen und traten die Täter dem Mann ins Gesicht und nahmen ihm sein Bargeld in Höhe von 200 Euro weg.

Im Anschluss flüchteten die Räuber in einem silbernen Pkw in unbekannte Richtung. Vom Kennzeichen ist lediglich die Städtekennung OF bekannt. Zu den männlichen Tätern liegt der Polizei bisher keine Personenbeschreibung vor. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern oder dem Fluchtwagen geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 069/8098 1234. (dr)

Diese Horror-Bilder sollen Raucher schocken

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion