Fanparty im neuen Stadion

Kickers Offenbach stellt Mannschaft vor

Offenbach - Vor rund 500 Zuschauern im neuen Sparda-Bank-Hessen-Stadion haben die Offenbacher Kickers bei einer Fanparty ihre Mannschaft für die neue Drittliga-Saison vorgestellt.

OFC-Fanparty am Bieberer Berg

Vor rund 500 Zuschauern im neuen Sparda-Bank-Hessen-Stadion haben die Offenbacher Kickers bei einer Fanparty ihre Mannschaft für die neue Drittliga-Saison vorgestellt.

Zum Video

Sieben Neuzugänge der Mannschaft von Trainer Arie van Lent bekamen die Anhänger bei der Fanparty dabei zu Gesicht. Die Fußball-Arena wird am Mittwoch (20 Uhr) mit einem Testspiel gegen den Bundesligisten Bayer Leverkusen eingeweiht. „Eines der größten Projekte der Stadt Offenbach hat perfekt funktioniert. Ein starkes Stück Offenbach, auf das alle stolz sein können“, sagte OFC-Geschäftsführer Thomas Kalt voller Freude über das neue Stadion, das offiziell exakt 20.803 Zuschauer fasst.

Bilder von der OFC-Fanparty

OFC-Fanparty auf dem Bieberer Berg

„Die Vorfreude auf Leverkusen und das erste Spiel im fertigen Stadion ist schon sehr groß“, sagte van Lent. Bis auf den durch einen Rippenbruch außer Gefecht gesetzten Sead Mehic stehen dem Trainer alle Akteure zur Verfügung. „Alle gesunden Spieler werden gegen Leverkusen zum Einsatz kommen“, erklärte er. Über die Elf, die drei Tage später im ersten Punktspiel beim Aufsteiger Hallescher FC auf dem Rasen stehen soll, hat sich der Niederländer nach eigenen Angaben „noch keine Gedanken gemacht“.

OFC 2012/2013: Spieler, Trainer Betreuer

OFC: Spieler, Trainer und Betreuer der Saison 2012/2013

dpa

Rubriklistenbild: © Eyßen

Kommentare