Polizei nimmt Räuber fest

Offenbach (nb) - Beamte des Offenbacher Kommissariates  haben einen 23-Jährigen festgenommen, dem sie schon seit längerem auf den Fersen waren. Seit 2009 soll er immer wieder Einbrüche und Raubdelikte begangen haben.

Nach Angaben der Polizei konnten ihm die Spuren klar nachgewiesen werden, allerdings war der mutmaßliche Kriminelle untergetaucht. Am 8. Mai soll er in einem Hotel, in dem überwiegend sozial benachteiligte Personen eine Unterkunft finden, einen Gast beraubt haben. 

Just in jenem Hotel konnte er nun festgenommen werden. Der 23-Jährige zeigte sich geständig und gab als Motiv seine massiven Probleme mit Drogen und Alkohol an.

Rubriklistenbild: © Paul-Georg Meister/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare