Fahrraddieb fährt über Rot

Offenbach (nb) - Die Polizei hat einen Mann festgenommen, nachdem er das rote Signal einer Ampel missachtete. Allerdings war nicht die Verkehrsübertretung der Grund für die Festnahme.

Nach Angaben der Polizei machte der mutmaßliche Fahrraddieb am Samstag eine Funkstreife auf sich aufmerksam, als er um kurz vor 20 Uhr über eine rote Ampel an der Bismarckstraße fuhr. Bei der Kontrolle des Radfahrers stellte sich heraus, dass er mit einem gestohlenen Mountainbike unterwegs war.

Der 18-Jährige wurde vorläufig festgenommen und nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Das Rad übergaben die Polizisten dem rechtmäßigen Besitzer.

Rubriklistenbild: © Ibefisch/pixelio.de

Kommentare