Feuer auf Manroland-Gelände

Offenbach (nb) - Ein Feuer ist gestern Nachmittag in einem unbenutzten Gebäude auf dem Manroland-Gelände ausgebrochen. Bei dem Brand kamen keine Menschen zu Schaden.

Nach Angaben der Polizei brannte es gestern in einem Gebäude auf dem Manroland-Gelände. Dichte Rauchwolken standen über dem unbenutzten Industriegebäude.

Wegen des Feuerwehreinsatzes gab es Verkehrsbehinderungen in der Stadt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 200.000 Euro. Die Ursache des Feuers ist noch unbekannt, die Polizei ermittelt.

Rubriklistenbild: © Stephanie Hofschlaeger/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare