Bei Firma Schramm Coatings

Lösungsmittel ausgelaufen

+

Offenbach - Die Feuerwehr musste gestern zur Offenbacher Firma Schramm Coatings ausrücken. 30 Liter Lösungsmittel waren ausgelaufen.

30 Liter eines organischen Lösungsmittels haben gestern Vormittag für einen größeren Einsatz der Feuerwehr bei der Offenbacher Firma Schramm Coatings gesorgt. Die Flüssigkeit sei bei Instandhaltungsarbeiten aus einer Leitung ausgetreten, teilte ein Firmensprecher mit.

Die unternehmensinternen Vorschriften sähen in solchen Fällen ein bestimmtes Prozedere vor, weshalb die Feuerwehr alarmiert worden sei. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist gering.

Co2-Austritt in Offenbach (Archiv)

Kohlenstoffdioxid-Austritt auf Transbest-Gelände

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare