Aufmerksame Mitarbeiter verhindern Festmahl mit Fisch und Fusel

Offenbach (nb) - Beim Versuch, Schnaps und Lachs aus einem Lebensmittelmarkt in Offenbach mitgehen zu lassen, ist ein Mann ertappt worden. Dem Dieb gelang es, vor Eintreffen der Polizei zu fliehen.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann mittleren Alters am gestrigen Dienstagnachmittag das Fischfilet und die Flasche mit hochprozentigem Inhalt eingesteckt. Dabei beobachteten ihn jedoch Mitarbeiter des Marktes.

Als der mutmaßliche Dieb durch die Kasse gehen wollte und dabei angesprochen wurde, blieb er zunächst ganz ruhig. Das änderte sich dann aber schlagartig, als er von der anrückenden Funkstreife erfuhr. Der Ertappte flüchtete über die Straße, er ließ jedoch einige Sachen zurück, die der Polizei möglicherweise Hinweise auf seine Identität geben können.

Die Ermittler halten es außerdem für möglich, dass Zeugen den Mann beim Wegrennen aus dem Einkaufsmarkt gesehen haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Nummer 069/80981234.

Rubriklistenbild: © Pixelio

Kommentare