Dekanin Eva Reiß im Einsatz für Offenbach

+
Engagierte Dekanin unter 2500 Demonstranten.

Offenbach (rk) - „Wir sind Anti-Lärm-Marathonläufer“, ruft Adolf Herrlein am Montag etwa 2500 Demonstranten am Terminal 1 des Frankfurter Flughafens zu.

Die Herrleins sind die beispielhaften Sachsenhausener, die als Musterkläger zusammen mit umliegenden Städten im vergangenen März in Leipzig vor dem Bundesverwaltungsgericht zugelassen waren.

Alles zum Thema Fluglärm lesen Sie im Stadtgespräch

Herrlein bittet die wie jeden Montag konzentriert lärmenden Ausbaugegner auf dem Airport, im Engagement gegen das Dröhnen am Himmel nicht nachzulassen. „Die Demo ist das Herzstück des Widerstands“, sagt er. Seit zwölf Jahren sind die Herrleins Mitglied der Sachsenhausener Bürgerinitiative gegen den Ausbau, die schon früher als andere das zusätzliche Lärm-Szenario der geplanten Nordwestbahn voraussah. Wer außerdem gegen Lärm und Dreck vom Himmel ungemein kreativ agiert, ist die Offenbacher Dekanin Eva Reiß (im Bild), die sich ebenfalls am Montag zum Demonstrieren einfand. Sie ist Koordinatorin für das Bündnis Menschenkette.

Kommentare