Ein Rundgang durchs neue Krankenhaus

Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.
1 von 28
Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.
Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.
2 von 28
Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.
Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.
3 von 28
Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.
Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.
4 von 28
Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.
Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.
5 von 28
Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.
Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.
6 von 28
Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.
Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.
7 von 28
Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.
Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.
8 von 28
Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.
Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.
9 von 28
Der Neujahrsempfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne.

Neujahrsempfang im Foyer des Klinik-Neubaus: Das nutzten hunderte geladene Gäste für einen ersten umverstellten Blick in das Krankenhaus. Der Empfang des kommunalen Krankenhauses ging erstmals im Foyer des äußerlich fertigen und innerlich weit fortgeschrittenen Neubaus am Starkenburgring über die Bühne. Ein Abend mit hunderten neugierigen Gästen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion