Heyne Klassiker Treff

1 von 22
Premiere gelungen: Der erste Oldtimer Treff auf dem Gelände der ehemaligen Heyne-Fabrik fand großen Anklang. Nun soll bis zum Oktober der Klassiker Treff immer am letzten Sonntag im Monat stattfinden.
2 von 22
Premiere gelungen: Der erste Oldtimer Treff auf dem Gelände der ehemaligen Heyne-Fabrik fand großen Anklang. Nun soll bis zum Oktober der Klassiker Treff immer am letzten Sonntag im Monat stattfinden.
3 von 22
Premiere gelungen: Der erste Oldtimer Treff auf dem Gelände der ehemaligen Heyne-Fabrik fand großen Anklang. Nun soll bis zum Oktober der Klassiker Treff immer am letzten Sonntag im Monat stattfinden.
4 von 22
Premiere gelungen: Der erste Oldtimer Treff auf dem Gelände der ehemaligen Heyne-Fabrik fand großen Anklang. Nun soll bis zum Oktober der Klassiker Treff immer am letzten Sonntag im Monat stattfinden.
5 von 22
Premiere gelungen: Der erste Oldtimer Treff auf dem Gelände der ehemaligen Heyne-Fabrik fand großen Anklang. Nun soll bis zum Oktober der Klassiker Treff immer am letzten Sonntag im Monat stattfinden.
6 von 22
Premiere gelungen: Der erste Oldtimer Treff auf dem Gelände der ehemaligen Heyne-Fabrik fand großen Anklang. Nun soll bis zum Oktober der Klassiker Treff immer am letzten Sonntag im Monat stattfinden.
7 von 22
Premiere gelungen: Der erste Oldtimer Treff auf dem Gelände der ehemaligen Heyne-Fabrik fand großen Anklang. Nun soll bis zum Oktober der Klassiker Treff immer am letzten Sonntag im Monat stattfinden.
8 von 22
Premiere gelungen: Der erste Oldtimer Treff auf dem Gelände der ehemaligen Heyne-Fabrik fand großen Anklang. Nun soll bis zum Oktober der Klassiker Treff immer am letzten Sonntag im Monat stattfinden.
9 von 22
Premiere gelungen: Der erste Oldtimer Treff auf dem Gelände der ehemaligen Heyne-Fabrik fand großen Anklang. Nun soll bis zum Oktober der Klassiker Treff immer am letzten Sonntag im Monat stattfinden.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion