Verkaufsoffener Sonntag in Offenbach

Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.
1 von 24
Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.
Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.
2 von 24
Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.
Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.
3 von 24
Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.
Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.
4 von 24
Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.
Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.
5 von 24
Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.
Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.
6 von 24
Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.
Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.
7 von 24
Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.
Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.
8 von 24
Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.
Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.
9 von 24
Am 27.10.2009 war der Sonntag in Offenbach verkaufsoffen. Vor allem das neue K.O.M.M. zog viele neugierige Besucher an und veränderte somit fast unmerklich das Strömungsverhalten der Einkaufenden.

Eindrücke vom verkaufsoffenen Sonntag: Wer sich gestern in Offenbach auf den Weg macht, kommt unweigerlich am neuen Offenbacher Shopping-Paradies an. Erkennbar: Nach der Stimmabgabe zieht es viele bei bestem Herbstwetter in die Innenstadt und letztlich zum Aliceplatz. Dort sind die Klänge des Musikvereins Eintracht schon von weitem zu vernehmen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.