Polizei sucht weißen Transporter

Fußgänger bei Unfall am Kopf verletzt: Verursacher flüchtet

Offenbach - Ein 21 Jahre alter Fußgänger ist bei einem Unfall am Kopf verletzt worden. Der Verursacher, ein noch unbekannter Autofahrer, flüchtete jedoch einfach von der Unfallstelle.

Ein Fußgänger ist gestern Abend laut Polizei an der Einmündung Untere Grenzstraße/Spießstraße von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Der Verursacher, der mit einem weißen, älteren Transporter unterwegs war, war gegen 22.30 Uhr von der Unteren Grenzstraße verbotenerweise in die Spießstraße abgebogen. Dort hatte er einen 21-Jährigen, der gerade die Straße überquerte, mit dem linken Außenspiegel touchiert. Anschließend flüchtete der Fahrer. Der junge Mann wurde bei dem Unfall am Kopf verletzt. Hinweise auf den Fahrer oder den weißen Transporter, der ein ausländisches Kennzeichen gehabt haben soll, bitte an die Rufnummer 06183/91155-0.

Das droht Verkehrssündern bei einer Unfallflucht

dr

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion