Applaus auf Kommando

Gaby Köster blickt im Capitol auf ihr „bestes Jahr“ zurück

Offenbach - Wenn RTL im Offenbacher Capitol Shows aufzeichnet, wird von den Zuschauern aktives Mitmachen verlangt. Der Applaus muss auf Kommando sitzen, auch beim dritten Aufzeichnungstag für den komödiantischen Jahresrückblick „Mein bestes Jahr“ mit Gaby Köster. Von Maren Cornils

Eine Stunde vorher schon stimmt der sendereigene Animateur das Publikum auf die Show ein: Frenetisches Klatschen wird geübt, und es gibt Tipps, wie man sich bei laufenden Kameras zu verhalten hat. Wer Cluburlaub liebt, dem gefällt auch das. Wer hingegen gekommen ist, um Köster zu sehen, dem geht der überdrehte „Anwärmer“ schon nach wenigen Minuten auf die Nerven. Besser wird es auch danach nicht, wenngleich Gaby Köster, seit ihrem Schlaganfall deutlich gezeichnet, ein Riesenrespekt dafür gebührt, dass sie sich ins Leben und auf die Bühne zurückgekämpft hat. „Mein bestes Jahr“ heißt die Show, und Köster hat sich 2001 ausgesucht. Ausgerechnet! Denn in dem vom 11. September geprägten Jahr war die Kölnerin im TV mehr als präsent. In der Nachrichten-Show „7 Tage, 7 Köpfe“ spielte sie an der Seite von Rudi Carrell und Urban Priol die Quotenfrau mit der großen Klappe und in „Ritas Welt“ die hemdsärmelige, nicht auf den Mund gefallene Supermarktkassiererin aus Köln-Nippes.

Ausschnitte aus den Shows flimmern über die Leinwand, dazwischen plaudert Köster über das Showbiz und politische und gesellschaftliche Ereignisse. Das Publikum darf immer dann hemmungslos lachen und applaudieren, wenn es von ihm erwartet wird. Köster selber sitzt die ganze Show über in einem Stuhl, der linke, gelähmte Arm ruht in ihrem Schoß, die Mimik ist angespannt und auch der eine oder andere Versprecher zeigt: Köster muss eiserne Disziplin üben. Ob sie sich damit einen Gefallen getan hat, sei dahingestellt. Lustig ist das nur in Maßen. Immerhin: Nach einer Umbaupause dürfen alle nochmal die Sau rauslassen: Brings heizen mit dem Gassenhauer „Superjeile Zik“ dem Saal ein, bevor der letzte Scheinwerfer erlischt.

Bilder: Offenbacher Sportgala im Capitol

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare