Gangster-Duo raubt Offenbacher aus

Offenbach (nb) - Zwei Männer haben gestern einen 18-Jährigen überfallen. Sie schlugen ihn und raubten ihm das Portemonnaie.

Nach Angaben der Polizei war der 18-jährige Offenbacher gegen 12.30 Uhr mit dem Fahrrad in der Eberhard-von-Rochow-Straße unterwegs. Plötzlich hielten die beiden etwa 18 Jahre alten Männer den Radfahrer an und versetzten ihm unvermittelt einen Faustschlag auf die Brust. Einer der beiden Räuber entriss dem jungen Mann seine Geldbörse, die er in der Hand hielt. Anschließend flüchteten die Räuber in Richtung Neusalzer Straße.

Einer der Täter hatte seine kurzen schwarzen Haare zu einem sogenannten Boxerhaarschnitt (an den Seiten und hinten ausrasiert) frisiert, er ist etwa 1,85 Meter groß und von muskulöser Statur. Bekleidet war er mit einem schwarzen Sweatshirt der Marke Lonsdale, einer schwarzen Kappe von Nike sowie blauen Schuhen. Sein Komplize ist etwas kleiner und hat eine dickliche Figur. Der dunkelblonde Räuber trug ebenfalls ein schwarzes Lonsdale-Sweatshirt. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Nummer 069/8098-1234.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare