Ursache noch unklar

Hütte am Maingarten brennt komplett nieder

Offenbach - Eine Gartenhütte am Maingarten brennt gestern Abend komplett nieder. Nun ermittelt die Polizei die Ursache.

Gestern Abend hatte die Offenbacher Feuerwehr noch einmal viel Arbeit: Gegen 21.40 Uhr ging der Notruf ein, dass eine Gartenhütte am Maingarten brennen würde. Laut Angaben der Feuerwehr stand die etwa drei x drei Meter große Hütte beim Eintreffen komplett in Flammen und wurde von der Besatzung des Löschzuges der Berufsfeuerwehr, mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Rumpenheim, zügig gelöscht. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren keine Menschen auf dem betroffenen Gartengrundstück. Trotz der schnellen und umfangreichen Brandbekämpfungsmaßnahmen brannte die Gartenhütte vollständig nieder. Von der Polizei wurden Ermittlungsmaßnahmen zu Klärung der Brandursache eingeleitet. Auch Brandstiftung ist derzeit noch nicht ausgeschlossen. Der Einsatz war gegen 22.45 Uhr beendet.

Archivbilder

Brand in Kleingartenanlage

dani

Rubriklistenbild: © Symbolbild:dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion