Polizei sucht Zeugen

Gerangel bei Ticket-Kontrolle

Offenbach - Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung ist es am frühen Donnerstagabend zwischen zwei Jugendlichen und mehreren Fahrscheinkontrolleuren gekommen.

Weil er nach Aufforderung offenbar kein Ticket vorweisen konnte, soll einer der beiden 16-jährigen Fahrgäste beim nächsten Halt an der Eberhard-von-Rochow-Straße erst eine OVB-Mitarbeiterin aus dem Bus gestoßen und dann auf sie eingeschlagen haben. Als ihr die anderen Kollegen zu Hilfe kamen, sollen sie von dem zweiten Jugendlichen angegangen worden sein.

Der Vorfall ereignete sich gegen 18. 15 Uhr. Die Kontrolleure sowie einer der 16-Jährigen zogen sich beim Gerangel leichte Blessuren zu. Zeugen erreichen das 2. Polizeirevier unter der Nummer 069/8098-5200. (jb)

Ukraine: Schlägerei im Parlament

Ukraine: Schlägerei im Parlament

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion