Girls´Day im Kreis Offenbach

1 von 29
Girls´Day im Kreis Offenbach: Wissensdurstig zeigten sich Teresa Vollmuth, Corinna Lessing und Luca Sophie Herbert, als sie gestern im Pressehaus an der Offenbacher Waldstraße in den Arbeitsalltag der Zeitungsmacher hereinschnupperten.
2 von 29
Der Seligenstädter Kunstschmiedemeister Robert Neubauer zeigte zum Girls Day ...
3 von 29
... Paula Classen (11) und Maria Wondrak (10) wie in seiner Werkstadt mittels Feuer und Flamme, Eisen gefügt gemacht wird...
4 von 29
Für die beiden Schülerinnen der Klasse 5 G im Einhardgymnasium war es ein spannendes Erlebnis...
5 von 29
Ebenso für Meister Neubauer, der erstmals Mädchen anlässlich eines Girlsday Einblicke in sein Handwerk gewährte.
6 von 29
Die Offenbacher Alfred Clouth Lackfabrik GmbH & Co. KG – kurz CLOU - lud fünf junge Mädchen ins Lacklabor ein.  
7 von 29
50 Mädchen erkundeten bei Heraeus in Hanau die Arbeitswelt.
8 von 29
Linda und Selina haben im Dietzenbacher Steinmetzgeschäft Kühn gearbeitet. Zunächst schliffen sie einen Stein, der die Form eines Nilpferdes hatte. Später bearbeiteten sie einen Sandstein mit Knüpfeln und verschiedenen Meißeln. Spannend war auch das Drehen eines 500 Kilo schweren Steins mit dem Gabelstapler. Beim Kippen brach der Stein, allerdings an einer Stelle, die das Bearbeiten noch möglich machte.
9 von 29
Wissensdurstig zeigten sich Teresa Vollmuth, Corinna Lessing und Luca Sophie Herbert, als sie gestern im Pressehaus an der Offenbacher Waldstraße in den Arbeitsalltag der Zeitungsmacher hereinschnupperten. Hier ein Blick in unsere Online-Redaktion.

10.000 Mädchen haben am Donnerstag in Hessen für einen Tag in klassische Männerdomänen hineingeschnuppert - so auch in unserer Region. Beim bundesweiten Girls´Day sollen Schülerinnen der Klassen fünf bis zehn Einblicke in Berufe gewinnen, in denen Frauen bislang nur wenig vertreten sind.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion