Tipps und Fotowettbewerb

Gruselpartys und Events zu Halloween in der Region

+
Wenn kurz vor Halloween dichte Nebelschwaden aus der feuchten Wiese steigen und der kühle Herbstwind durch die Bäume geht, wird es schaurig im Wetterpark in Offenbach.

Süßes oder Saures! Wir zeigen, wo in unserer Region rund um Offenbach, Hanau und Frankfurt überall Halloween-Partys stattfinden. Zudem suchen wir die schönsten Leser-Gruselfotos zu Halloween 2016. Von Damian Robota

Sie wollen Halloween zusammen mit vielen Anderen feiern, wissen aber noch nicht wo? Wir zeigen es Ihnen! In unserer Region rund um Offenbach, Hanau und Frankfurt finden zahlreiche Partys und Events für Kinder und Erwachsene statt. Egal ob Sie zu Hause feiern, oder unterwegs sind, machen Sie doch einfach auch ein paar coole Gruselbilder. Wir veröffentlichen die schönsten Halloween-Fotos unserer Leser! Egal ob originelles Kostüm, eine kuriose Dekoration oder ein schauriges Halloween-Mahl. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Schicken Sie uns einfach bis zum Mittwoch, 2. November Ihre besten Halloween-Bilder an red.online@op-online.de. Bitte schreiben Sie dazu, dass Sie mit einer Veröffentlichung einverstanden sind. Tolle Motive werden von uns in einer Bildergalerie und vielleicht auch in der Printausgabe der Offenbach-Post gezeigt. Wir freuen uns auf Ihre Grusel- und Schockerbilder und wünschen viel Spaß beim Feiern.

Hier steigen die Gruselpartys in der Region:

Offenbach

Kreis Offenbach

  • Mühlheim, 28.10. Artificial Family Party am Grünen See (Link zur Webseite)
  • Dreieich, 29.10. Halloween-Party für Erwachsene bei den Bremsern (Link zur Webseite)
  • Dreieich, 29.10. „Hänsel & Grätel“, von der Feuerwehr Offenthal (Link zum Event)
  • Hainburg, 29.10. Halloween-Party im Way Up (Link zum Event)
  • Langen, 31.10. Spukhaus für Kinder auf dem Steinberg mit DJ Axel Schüller (Weitere Infos)

Bilder: Halloween-Spukhaus auf dem oberen Steinberg

Hanau

Darmstadt und Umgebung 

Halloween-Spezial: Schockerbilder unserer Leser

Frankfurt

Halloween wird jedes Jahr am 31. Oktober gefeiert. Schon früher glaubten die Kelten, dass in der Nacht zum 1. November die Welt der Lebenden mit der Welt der Toten zusammentrifft. Deshalb hatten die Toten nur an diesem Tag eine Chance, von der Seele eines Lebenden Besitz zu ergreifen und so ein Leben nach dem Tod zu führen. Um nicht von den Toten erkannt zu werden, verkleideten sich die Menschen mit Grusel-Masken sowie Kostümen und zogen laut durch die Straßen. Noch heute haben viele Hessen Spaß daran, sich einmal im Jahr schrecklich schön zu verkleiden.

Die Liste mit den Halloween-Partys wird von uns laufend aktualisiert. Sie kennen weitere Events, die in unserer Region stattfinden? Dann schreiben Sie uns einfach einen Kommentar, oder eine kurze E-Mail an red.online@op-online.de.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare