Handy beim telefonieren aus der Hand geraubt

Offenbach (dr) - Ein bisher unbekannter Mann hat einer Frau das Handy im Vorbeifahren aus der Hand geraubt. Der dreiste Räuber flüchtete anschließend auf seinem Mountainbike.

Nur kurz nicht aufgepasst und schon war das Handy weg: Einer 41-jährige Frau wurde Mittwoch Nacht beim telefonieren das Handy aus der Hand geraubt. Wie die Polizei mitteilt, stand das Opfer gegen 23.20 Uhr in der Feldstraße gerade an einem Zigarettenautomat, als plötzlich ein Räuber auf seinem Fahrrad auftauchte und der Frau das Mobiltelefon aus der Hand riss.

Der etwa 20 bis 30 Jahre alte Mann flüchtete anschließend in Richtung Blücherstraße. Der Räuber war auf einem Mountainbike unterwegs trug eine helle Baseballkappe. Weitere Informationen konnte die 41-Jährige der Polizei nicht geben. Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 069/8098-1234 bei der Kriminalpolizei Offenbach zu melden.

Rubriklistenbild: © Pixelio.de/Gabi Schönemann

Kommentare