Polizei sucht zwei Räuber

Vor dem Haus ausgeraubt

Offenbach - Übel mitgespielt haben zwei bislang unbekannte Räuber einem Offenbacher Bürger, als dieser sich am Samstagmorgen auf dem Nachhauseweg befand.

Nach einem Gaststättenbesuch am Wilhelmsplatz war der 42-Jährige gegen 1 Uhr an seiner Wohnung an der Bieberer Straße angekommen und sah sich plötzlich vor der Haustür zwei 20 bis 25 Jahre alten Männern gegenüber, die unvermittelt auf ihn einschlugen. Ihrem Opfer entwendeten sie ein Smartphone sowie die Geldbörse mit Ausweisdokumenten und Bargeld.

Nach der Tat flüchteten die dunkelhaarigen Schläger, von denen einer mit einem grauen Kapuzenshirt unter einer Jacke bekleidet war, in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Tel.: 069/8098-1234 entgegen. 

mt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion