Hiebe statt Handtasche

56-Jährige schlägt Räuber in die Flucht

+

Offenbach - Hiebe statt Handtasche: Mit einer Tüte hat gestern Abend eine 56 Jahre alte Frau aus Offenbach einen Straßenräuber in die Flucht geschlagen.

Gegen 17.45 Uhr war die Frau laut Polizeimeldung zu Fuß in der Groß-Hasenbach-Straße unterwegs, als sich ihr der Ganove von hinten näherte und nach der Handtasche der Frau griff. Nachdem sie den ersten Schreck überwunden hatte, schlug die Überfallene auf den Fremden ein, der von dem Angriff abließ und wegrannte.

Die Polizei fahndet nun nach einem etwa 20 Jahre alten Mann mit dunklen Haaren. Der Täter war mit einer schwarzen Jacke und blauen Jeans bekleidet. Hinweise nimmt die Kripo Offenbach unter der Rufnummer 069/8098-1234 oder jede andere Polizeiwache entgegen. Seit mehreren Tagen treiben Räuber ihr Unwesen, die es auf die Handtaschen älterer Damen in Offenbach abgesehen haben. Die Polizei meldete bereits vier Vorfälle und rät Seniorinnen zur Vorsicht.

Angela Merkel und ihre Handtaschen

Angela Merkel und ihre Handtaschen

dr

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion