Bagger rollt

Historische Wege im Schlosspark Rumpenheim entstehen wieder

+
Im Schlosspark Rumpenheim rollt der Bagger.

Offenbach - Der (Mini-) Bagger rollt im Schlosspark Rumpenheim. In der denkmalgeschützten Anlage entstehen zwei neue Wege mit einer Gesamtlänge von gut 300 Metern.

Ziel ist es, dem Parkbesucher die topographischen Besonderheiten zu erschließen, wichtige Blickbeziehungen wiederherzustellen, unkontrollierten Wildwuchs zu reduzieren und die bedeutsame historische Wegestruktur in zwei Parkteilen zu rekonstruieren. Tillmann Mohr hat dokumentiert, wie dereinst der sogenannte Aussichtshügel zu erreichen ist. Außerdem ist ein kleiner Rundweg zur Zareneiche geplant. Nach Abschluss der letzten Pflanzarbeiten werden die beiden neuen Parkwege im April feierlich eingeweiht. (red)

Helfer beseitigen Wildwuchs in Rumpenheim: Fotos

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare