Insolvente Offenbacher Fernbus-Pioniere

DeinBus: Opfer des Verdrängungswettbewerbs

+

Offenbach - Das Offenbacher Fernbusunternehmen DeinBus.de ist insolvent. Der Insolvenzverwalter hat einen Grund dafür ausgemacht.

Für den insolventen Fernbus-Pionier DeinBus.de gibt es zahlreiche Investorenangebote. Unter den Interessenten seien auch solche, „die am Markt als ernsthafte Gesprächspartner bekannt sind“, sagte der vorläufige Insolvenzverwalter Christian Feketija der dpa. Er will an diesem Freitag gemeinsam mit dem Offenbacher Unternehmen über die Lage informieren.

Lesen Sie dazu auch:

DeinBus will nicht aufgeben

DeinBus.de meldet Insolvenz an

Nach Einschätzung Feketijas ist Dein.Bus.de „ein Opfer der Marktbereinigung und des Verdrängungswettbewerbs“. Aufgrund der Finanzstruktur sei es nur eine Frage der Zeit gewesen, bis der kleine Anbieter nicht mehr habe mithalten können. Die Busse von DeinBus.de fahren vorerst weiter; auch die rund 25 Mitarbeiter bekamen den letzten noch ausstehenden Lohn. Bis Ende November will der vorläufige Insolvenzverwalter entscheiden, mit welchen Übernahmeinteressenten verhandelt wird. Das Fernbus-Unternehmen hatte am 3. November Insolvenz beantragt.

Große Firmenpleiten in Deutschland

Große Firmenpleiten 2009 in Deutschland

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare