Jugendliche bedrohen Mann mit Messer

Offenbach – Zwei Jugendliche haben am Donnerstag einen 37-jährigen Offenbacher in der Emmastraße ausgeraubt. Laut Polizei sprachen ihn die beiden Jugendlichen gegen Mitternacht an und baten um sein Mobiltelefon für ein Telefonat.

Als der Mann dies ablehnte, bedrohten sie ihn mit einem Messer und raubten ihm Telefon sowie Geldbörse. Einer der Täter nahm das Bargeld an sich, dann flüchteten sie in Richtung Lämmerspieler Weg und ließen dabei Geldbörse und Telefon zurück. Die Kriminalpolizei ermittelt, Zeugen können sich unter z 069 80981234 melden.  som.

Vor einer Spielothek in Bad Soden-Salmünster ist ein Streit eskaliert. Ein Mann wurde mit einem Messer niedergestochen und verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare