Junge Frau verletzt sich

Polizei sucht flüchtigen Unfallverursacher

Offenbach - Die Polizei fahndet nach einem Autofahrer, der am Sonntag auf der A3 einen Unfall verursacht hat. Eine Frau krachte dabei in die Mittelmauer und verletzte sich.

Am Sonntagmorgen hat ein Autofahrer auf der A3 einen Unfall verursacht und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Beim Überholen eines Lkw achtete der Unbekannte nicht auf den Verkehr auf der Mittelspur. Eine junge Mini-Fahrerin aus Großostheim musste ihm ausweichen, prallte gegen die Mittelmauer und verletzte sich an den Armen.

Die Polizei sucht nun nach dem Verursacher. Der Unfall ereignete sich gegen 6 Uhr zwischen Obertshausen und dem Offenbacher Kreuz. Die Beteiligten waren in Richtung Frankfurt unterwegs. Hinweise nimmt die Autobahnwache in Langenselbold unter 06181 100-123 entgegen.

msc

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion