Zeugen gesucht

Junger Autofahrer flüchtet nach Auffahrunfall

Offenbach - Nach einer Unfallflucht auf der Strahlenbergerstraße mit einer verletzten Autofahrerin ermittelt die Polizei und sucht Zeugen.

Mit einem grauen VW Golf mit Frankfurter Kennzeichen und der Ziffernfolge 1087 war ein Unfallverursacher am Sonntag, gegen 0.15 Uhr, auf der Strahlenbergerstraße von Frankfurt kommend in Richtung Offenbach unterwegs. An der Einmündung zum Kaiserleikreisel fuhr der Autofahrer laut Polizei auf einen wartenden Mazda 3 auf und machte sich aus dem Staub. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Sie klagte über Kopf- und Nackenschmerzen. Ihr Wagen war zudem nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Der Schaden wird von den Beamten auf etwa 4000 Euro geschätzt. Nach ersten Zeugenhinweisen war der Unfallfahrer etwa 20 Jahre alt, hellhäutig und mollig. Seine Haare waren kurz und hell. Der Flüchtige überholte wohl vor dem Auffahrunfall einen anderen Pkw. Dieser Fahrer sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06183/91155-0 zu melden.

Das droht Verkehrssündern bei einer Unfallflucht

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion