Kettenreißer im Doppelpack

Offenbach (nb) - Zwei Männer haben gestern Mittag versucht, eine Seniorin zu überfallen. Sie rissen an der Halskette der Seniorin, mussten aber ohne Beute flüchten.

Nach Angaben der Polizei attackierten die beiden Männer ihr 86-jähriges Opfer in der Eberhard-von-Rochow-Straße. Sie versuchten, der Frau eine Kette vom Hals zu reißen.

Lesen Sie hierzu auch:

Polizei sucht Zeugen

Aufpasser und Aufklärer

Fieberhafte Suche nach dem Halsketten-Räuber

Kettenreißer schlägt erneut zu

Kettenreißer wieder unterwegs

Die Seniorin stürzte bei dem Angriff zu Boden, den beiden Ganoven gelang es nicht, die Kette in ihren Besitz zu bringen. Sie flüchteten in Richtung Dietzenbacher Straße, die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Nummer 069/8098-1234 zu melden.
Bereits in der Vergangenheit hatte es zahlreiche Überfälle in Offenbach gegeben, bei denen die Täter ihren Opfern - meist älteren Damen - die Ketten vom Hals rissen.

Rubriklistenbild: © Christoph Ehleben/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare